Hochtour zum Bishorn

Sunday, September 3, 2017

Am Wochenende des 2./3.09.2017 hat ein motiviertes Team eine Hochtour zum Bishorn durchgeführt. Hanspeter Bucher, Urs Gabrie, Peter Ruch, Heinz Schnider sowie Andrea und Aurelius Waldispühl haben den Gipfel auf 4'151 m.ü.M. erreicht, obwohl die Wetterbedingungen mit Nebel und Schneefall am ersten Tag eher einer Himalaya-Expedition ähnelten als einer gemütlichen Tour in den Schweizer Bergen. Dafür war es am Abend in der SAC "Cabane de tracuit" auf 3'256 m.ü.M. sehr gemötlich. Gemäss deren Aussage hat die Bergtour allen mächtig Spass gemacht.

Dokumente im Anhang